Anwalt Zuerich / Anwältin für Niederlassungsbewilligung

Die Erteilung der Niederlassungsbewilligung C ist abhängig von der Staatsangehörigkeit und vom Zulassungsgrund und findet in der Regel nach fünf oder zehn Jahren Aufenthalt des Gesuchstellenden in der Schweiz statt. Alle fünf Jahre muss die Niederlassungsbewilligung zur Kontrolle vorgelegt werden, ansonsten ist sie jedoch grundsätzlich unbefristet ausgestellt. weitere Infos

Schweizer Bürgerrechtsgesetz 2018

Niederlassungsbewilligung als Voraussetzung für die Einbürgerung in die Schweiz Einbürgerungsgesuche können nur von Ausländerinnen und Ausländern eingereicht werden, welche eine schweizerische Niederlassungsbewilligung haben. Das Bürgerrechtsgesetz wurde somit verschärft, da im Jahr 2017 alle Ausländerinnen und Ausländer mit einem rechtmässigen Aufenthaltsrecht in der Schweiz das Gesuch um Einbürgerung haben einreichen können. Wichtig ist die Unterstützung eines […]